Neuste Artikel
Home » CO-Melder Tests » Ei-Electronics EI207D-D CO-Melder Test

Ei-Electronics EI207D-D CO-Melder Test

EI207D CO-Melder – Sicherheit aus IrlandEI-Electronics EI207D-D

Der Ei-Electronics EI207D-D CO-Melder zählt zu den zuverlässigsten Kohlenmonoxid-Meldern, die nach DIN EN 50291 zertifiziert wurden. Der CO-Melder eignet sich nicht nur für die Installation in der Wohnung, sondern kann auch im Wohnmobil, auf dem Boot oder auch in Wohnwägen angebracht werden. Der Ei207D CO-Melder wird mittels Batterie angetrieben. Der CO-Melder verfügt über ein integriertes Digital-Display. Des Weiteren verfügt der Kohlendioxid-Melder über unzählige Funktionen; so besitzt er die Memory-Funktion sowie den CO-Alarm-Speicher. All jene Funktionen sind mitunter Gründe, warum der Ei207D CO-Melder zu den erstklassigen Geräten im privaten Haushalt zählt. Der CO-Melder wird – im Vergleich zum Ei208DW, welcher funkvernetzbar mit sogenannten Lithium-Langzeit-Batterien betrieben wird – mittels zwei, selbständig auswechselbaren, 1,5V Alkali-Batterien versorgt. Gemäß EN 50291 handelt es sich um einen kalibrierten und elektrochemischen CO-Sensor, der – laut Ei207D – eine Lebensdauer von rund sieben Jahren aufweist.

Ein intelligenter CO-Melder, der im 4-Sekunden-Takt die CO-Konzentration misst

Der CO-Sensor des Ei-Electronics EI207D-D CO-Melder ist beinahe ständig mit der Überprüfung der CO-Konzentration beschäftigt. So überprüft der CO-Melder im vier-Sekunden-Takt die CO-Konzentration in seiner Umgebungslust. Viele andere CO-Melder haben eine „normale Betriebsbereitschaft“, die sich dahingehend meldet, dass der Status-LED blinkt. Der Ei207D verzichtet auf jenes blinkende LED-Zeichen, sodass auch Personen mit dem CO-Melder ihre Freude haben, die sich von anderen Geräten und ihren blinkenden Signalen gestört fühlten.
Nimmt der CO-Melder Werte von 43 ppm wahr, wird in weiterer Folge der Voralarm aktiviert. Der rote Alarm-LED blinkt im 2-Sekunden-Takt. Am Display wird sodann der aktuelle Kohlenmonoxid-Wert angezeigt. Des Weiteren entdeckt der Benutzer den Hinweis auf dem Display, dass er die Fenster öffnen soll, damit gelüftet werden kann. Besteht eine erhöhte Kohlenmonoxid-Konzentration, die sich auch über einen gewissen Zeitraum nicht abbaut, löst der Ei207D CO-Melder einen akustischen Alarm aus. Auf dem Display erscheint „Evakuierung“; die Wohnung sollte umgehend verlassen werden.Kohlenmonoxidmelder EI207D-D von EI-Electronics

Der Ei-Electronics EI207D-D CO-Melder agiert über Signalton und Display-Anzeige

Der Alarm wird – abhängig von der vorhandenen CO-Konzentration in der Umgebungslust – erst nach einer gewissen Zeit ausgelöst. Normalisieren sich jedoch die CO-Werte wieder, endet auch der akustische Signalton des CO-Melders. Der Alarm kann jedoch auch manuell stummgeschalten werden. Mittels Stummschaltfunktion kann der Benutzer jederzeit den Alarm deaktivieren. Jedoch wird – sofern die erhöhte CO-Konzentration innerhalb der nächsten vier Minuten noch immer vorliegt – der Alarm wieder automatisch ausgelöst. Eine weitere manuelle Deaktivierung ist nicht möglich; dies aus Sicherheitsgründen. Der Alarm endet erst mit der Senkung des CO-Wertes. In der Bedienungsanleitung erhält der Benutzer auch Informationen zu den Schwellenwerten. Das Display des Ei-Electronics EI207D-D CO-Melder zeigt zudem automatisch jene CO-Werte an, sofern ein Wert von 30 ppm übertroffen wurde.
Der CO-Melder hat des Weiteren auch einen sogenannten Alarmspeicher. Mit jener Funktion ist es möglich, dass der CO-Melder einen in Abwesenheit ausgelösten Alarm „erkennt“. Der ausgelöste Alarm wird innerhalb von 24 Stunden durch das rot leuchtende bzw. blinkende LED signalisiert, wobei es sich dabei um einen 60-Sekunden-Takt handelt. Der Benutzer hat auch die Möglichkeit, dass er den Alarmspeicher von selbst aufrufen kann. Auf dem Display erscheint der gemessene Höchstwert.
Damit ein fehlerfreier Betrieb ermöglicht wird, wurde eine Selbstdiagnose-Funktion eingebaut. Erkennt der Kohlenmonoxidmelder – im Rahmen der Selbstüberprüfung – etwaige Fehler, kann er nicht nur nach der Art und der Ursache des Fehlers suchen, sondern auch optisch (LED sowie über das Display) und mittels akustischem Signalton darauf hinweisen, dass der ordnungsgemäße Betrieb nicht gegeben ist.

Die notwendigen 1,5V AAA Alkali-Batterien sind bereits im Lieferumfang enthalten

Der CO-Melder wird mittels zwei 1,5V AAA Alkali-Batterien betrieben. Die Batterien sind bereits im Lieferumfang enthalten. Die Betriebsdauer der Batterien Ei-Electronics EI207D-D CO-Melderkann mit rund vier Jahren angegeben werden. Bevor die Batterien vollständig entladen sind, meldet der Ei207D jedoch diesen Umstand. Der CO-Melder setzt den Benutzer mittels optischen und akustischen Signals in Kenntnis, dass ein Batteriewechsel notwendig ist. Innerhalb jener „Information“ bleibt der Ei-Electronics EI207D-D CO-Melder natürlich betriebsbereit und funktionstüchtig. Jedoch ist es ratsam, dass die Batterien – so schnell als möglich – ausgetauscht werden. Das Unternehmen Ei Electronics weist unter anderem darauf hin, dass vorwiegend Batterien von Panasonic, Energizer oder Duracell verwendet werden sollten. Der eingebaute CO-Sensor hat eine ungefähre Lebensdauer von rund sieben Jahren. Auch hier informiert der Kohlenmonoxidmelder den Benutzer, wenn der CO-Sensor ausgebaut und getauscht werden sollte. Das LED blinkt gelb; auf dem Display erscheint der Hinweis zum Tausch des Sensors.

Einfache Montage, leichte Inbetriebnahme

Der Ei207D CO-Melder kann mittels mitgelieferter Montageplatte an eine geeignete Stelle an der Decke oder auch an der Wand montiert werden. Dafür ist ein Bohrer (5 mm) notwendig, mit welchem zwei Löcher gebohrt werden müssen, sodass die Montageplatte mittels des Montagematerials (im Lieferumfang ebenfalls enthalten) angebracht werden kann. Danach muss der Melder – mittels leichtem Andrücken und Drehen – auf die Montageplatte befestigt werden. Eine Alternative ist die Anbringung auf eine glatte Oberfläche; hier erspart sich der Benutzer das Bohren, da der CO-Melder „abgestellt“ werden kann.

Der Ei-Electronics EI207D-D CO-Melder zählt zu den effektivsten und sichersten Geräten, die derzeit am Markt vertrieben werden und überzeugt mit einer leichten Inbetriebnahme und einem geringen Installationsaufwand.

CO9d Firenagel kaufen

Download 

EI207D CO-Melder - Sicherheit aus Irland Der Ei-Electronics EI207D-D CO-Melder zählt zu den zuverlässigsten Kohlenmonoxid-Meldern, die nach DIN EN 50291 zertifiziert wurden. Der CO-Melder eignet sich nicht nur für die Installation in der Wohnung, sondern kann auch im Wohnmobil, auf dem Boot oder auch in Wohnwägen angebracht werden. Der Ei207D CO-Melder wird mittels Batterie angetrieben. Der CO-Melder verfügt über ein integriertes Digital-Display. Des Weiteren verfügt der Kohlendioxid-Melder über unzählige Funktionen; so besitzt er die Memory-Funktion sowie den CO-Alarm-Speicher. All jene Funktionen sind mitunter Gründe, warum der Ei207D CO-Melder zu den erstklassigen Geräten im privaten Haushalt zählt. Der CO-Melder wird -…

Review Overview

Funktionen
CO-Sensor Lebensdauer
Batterielaufzeit
Design

Summary : Allein das Tauschen der Batterie ist ein kleines Manko. Wer das umgehen möchte, könnte sich den EI208 CO-Melder von Ei-Electronics anschaffen. Dieser hat eine Batterie die über die gesamte Laufzeit hält.

96
Shares